Beim Saljeth handelt es sich um einen Club in den Palaces, unweit des Temple, dem Regierungsviertel, der in einer frühmittelalterlichen Kathedrale im Zentrum von London errichtet wurde. Mit einer Gesamtfläche von mehr als 3000 Quadratmetern exkl. Verwaltung ist das Saljeth als nahezu einzige Location im Land dazu im Stande, Jedermann etwas zu bieten. Von einfachem Goblin-Pop oder -Rock bis hin zum Live-Konzert eines Geigenvirtuosen – eine intelligente Aufteilung auf drei Ebenen macht es möglich.

Das Saljeth ist der Saljeth Ltd., einer Tochtergesellschaft der Velvenya PLC, zugehörig.